4 Clubs – eine Initiative e.V.

Eine Initiative, die Flüchtlingsfrauen und -kindern hilft

010_052_4Clubs_Wickelfalz_2015.inddKriege in den Krisenregionen der Erde, besonders in Syrien und im Irak, zwingen hunderttausende Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat. Am schlimmsten trifft es dabei Frauen, Kinder und Jugendliche. Ihnen wollen wir helfen.

Wir, die vier Ulmer Frauen-Serviceclubs

  • Soroptimist International Club Ulm-Donaustadt
  • Inner Wheel Club Ulm
  • Soroptimist International Club Ulm/Neu-Ulm
  • Zonta Club Ulm-Donau

haben deswegen einen Verein gegründet, der das gemeinsame Ziel hat, in der Ulmer Flüchtlingsunterkunft Kinder, Jugendliche und deren Mütter tatkräftig zu unterstützen. Wir wollen den Flüchtlingen Hoffnung und ein Zeichen der Nächstenliebe und des Willkommenseins in Ulm vermitteln. Dabei steht nicht der einzelne Club im Vordergrund. Wir möchten mit unserer gemeinsamen Kompetenz und Tatkraft helfen.

In Zusammenarbeit mit dem Diakonieverband Ulm/Alb-Donau haben wir dringend notwendige Alltagshilfen entwickelt. Diese konnten aufgrund der fehlenden Finanzierung bislang nicht realisiert werden. Das wollen wir ändern.

Wir planen eine mehrjährige Förderung, die sich an der  Situation vor Ort und den Bedürfnissen der Menschen orientiert. Seit Anfang 2015 helfen wir.

Schwerpunkte unserer Förderung sind:

  • Hilfen für schwangere Frauen und junge Mütter
  • Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Individuelle Orientierungshilfen für den Alltag in Ulm und Umgebung
  • Angebote der Begegnung in der Stadt und im Stadtteil


[ Flyer 2018 ]


Spendenkonto

Konteninhaber: 4Clubs – eine Initiative e.V.
Betreff: Spende „Ein Licht der Nächstenliebe“
Sparkasse Ulm
IBAN: DE15 6305 0000 0000 0228 82