Ein Licht der Nächstenliebe auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt

Sie finden uns am Stand Nr. 34a in der Nikolausgass
vom 27. November bis zum 22. Dezember 2017

 

010_052_4Clubs_Wickelfalz_2015.indd
Wir, die vier Ulmer Frauen-Serviceclubs, haben das gemeinsame Ziel, Kinder, Jugendliche und deren Mütter in der Ulmer Flüchtlingsunterkunft tatkräftig zu unterstützen. Helfen Sie uns dabei! Für eine Spende von 5 Euro erhalten Sie symbolisch ein Licht vom Ulmer Weihnachtsbaum. Als Dankeschön bekommt der Spender / die Spenderin eine Weihnachtskarte, welche alljährlich von einer regionalen Künstlerin oder einem regionalen Künstler eigens für diesen Anlass gestaltet wird.

Die Karten können auch in größeren Serien zu Staffelpreisen erworben werden. Der Erlös aus dem Verkauf wird komplett dem Spendenprojekt zugeführt.

[ Bestellformular ]

[ Flyer 2017 ]

 

Möchten Sie das Projekt „Ein Licht der Nächstenliebe“ zusätzlich mit Geldspenden unterstützen? Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet. Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen zu. Bitte geben Sie Ihre Adresse an.


Spendenkonto

Konteninhaber: 4Clubs – eine Initiative e.V.
Betreff: Spende „Ein Licht der Nächstenliebe“
Sparkasse Ulm, IBAN: DE15 6305 0000 0000 0228 82

Für jede Spende erstrahlt ein Licht auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt